Forst-Battaglia & Woldan über Polen und Ukrainer in Ostgalizien 1918/1919

audiostream und powerpoint des Doppelvortrags vom 5. Dezember 2018

 

 

 Jakub Forst-Battaglia war Botschaf­ter in Mos­kau, Prag und Kiew. Er ist Histo­riker, Slawist und Ver­fasser von Arbei­ten zu polnischen und altöster­reichi­schen Themen.

 

 Alois Woldan lehrt Slawi­sche Literatur an der Uni­versi­tät Wien und ist Mitglied des Dokto­rat­skol­legs Galizien

 

Forum Zeit und Glaube / KAV Wien | Otto-Mauer-Zentrum | Währinger Straße 2-4 - 1090 Wien | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!