Susanne Weigelin-Schwiedrzik: "Woher, wohin, wozu?". Antworten aus China

Vortrag am DONNERSTAG, 13. JUNI um 18.30 Uhr / Otto-Mauer-Zentrum / Währinger Str. 2-4 / 1090 Wien

Chinas universale Harmonien der kosmischen (Dao) und sozio-politischen (Konfuzius) menschlichen Prismata kennen freilich auch eigenwillige Störfälle. Diese müssen verhindert oder aber ausgeschieden werden, wofür eigene ärztliche oder richterliche Instanzen sorgen. So kann ein Reich der Mitte um Kaiser (oder Partei) bestehen. Davor, dahinter und danach stehen aber die Ahnen, aus denen alle Irdischen ausgehen und in die sie eingehen.

Susanne Weigelin-Schwiedrzik ist Professorin für Sinologie am Institut für Ostasienwissenschaften der Universität Wien sowie Dekanin der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien.

Forum Zeit und Glaube / KAV Wien | Otto-Mauer-Zentrum | Währinger Straße 2-4 - 1090 Wien | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!