Monika Pendl: Elements

Werkpräsentation und Ausstellung am MITTWOCH, 29. MAI um 19 Uhr / Otto-Mauer-Zentrum / Währinger Str. 2-4 / 1090 Wien

Die Elemente und die Natur – vor allem ab­strahiert – expressiv in Farben und Schichten dargestellt, vermitteln Stimmungen, die zum Verweilen, Hinein­blic­ken und Hineinspüren einladen. Die Arbeiten entstehen oft aus einer Experimentierfreude heraus, wobei der Zufall Teil des Werkes ist.

 

Eva Lochmann (Weltgebetstag der Frauen) im Gespräch mit der Künstleri. 

Monika Elisabeth Pendl
geb. in Innsbruck. Ausbildung zur Kindergartenpädagogin, Lehramt für Volks-, Haupt- und Sonderschulen. Seit 2000 als Lehrerin tätig. Malkurse bei der Art Didacta, Innsbruck, u.a. bei Wolfgang Marx, Christine S. Prantauer, Michael Siegel; Absolventin der Tiroler Kunstakademie (2014-2016) Ausstellungsbeteiligungen u.a. Schloss Ambras, Ibk

 

Forum Zeit und Glaube / KAV Wien | Otto-Mauer-Zentrum | Währinger Straße 2-4 - 1090 Wien | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!