Manfred Hutter: Die Erfahrung des Dharma und des Karmas

Vortrag am DIENSTAG, 7. MAI um 18.30 Uhr (!) / Otto-Mauer-Zentrum / Währinger Str. 2-4 / 1090 Wien

 

Die leidvolle Erfahrung des Dharma einer Schuldgeschichte und des Karmas des Erlösungsweges zum endgültigen Nirwana

Der Kreislauf von Aporie der Gesamtgeschichte zu ei­nem notwendigen Neuanfang ihres Schicksalsweges. Auch Hindutraditionen kennen den Austritt des Einzel­nen aus dem Strom des Dharma mit seiner zwingenden Folge von Ursache und Wirkung. Der Auftauchende kann durch entsprechendes Kharma wiederum einge­hen in das erlösende Nirwana von göttlichem „Alles ist eins“.

Manfred Hutter ist Professor der Vergleichenden Religionswissenschaften der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

Forum Zeit und Glaube / KAV Wien | Otto-Mauer-Zentrum | Währinger Straße 2-4 - 1090 Wien | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!