Jürgen Stowasser: 500 Jahre Conquista. Die Eroberung von Mexiko-Tenochtitlan

Vortrag der neuen Reihe "Aufbruch in neue Welten" am MITTWOCH, 24. APRIL um 19 Uhr / Otto-Mauer-Zentrum / Währinger Str. 2-4 /1090 Wien

1519 – „1 Rohr“ im aztekischen Kalender – landet Hernán Cortés an der Küste des heutigen Vera­cruz. Zwei Jahre später erobert ein spanisch-indigenes Bündnis die aztekische Haupt­stadt Tenochtitlan. Der Vortrag stellt anhand europä­i­scher und indigener Quellen unterschiedliche Perspek­tiven auf die Conquista sowie die entscheidenden Fak­toren und Folgen vor.

 Jürgen Stowasser ist Mitglied des Mesoamerika-Arbeitskreis der Universität Wien (meso.univie.ac.at)

Forum Zeit und Glaube / KAV Wien | Otto-Mauer-Zentrum | Währinger Straße 2-4 - 1090 Wien | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!