Marion Breiter: Präsentation der Studie „Frauen 50+ - Gestalterinnen ihres Lebens“

MITTWOCHGESPRÄCH am 3. APRIL um 17 Uhr / Otto-Mauer-Zentrum / Währinger Str. 2-4 / 1090 Wien

Fokus der Studie ist diese Gene­ration von Akademiker­inn­en, die einen innerfamiliären Bildungs­aufstieg erreichten. Wie konnten diese Frauen die Chancen beruflich nutzen und um­setzen? Was war besonders hinderlich, was haben sie positiv und hilfreich erlebt? Und wo stehen diese Frau­en jetzt mit ihren beruflichen und zivilgesellschaft­li­chen Tätigkeiten? Welche Entwicklungsmöglichkeiten, Wünsche, Bedürfnisse und Ressourcen haben sie? Welches Potential steckt in dieser Gruppe der gut aus­gebildeten Frauen? Das soll in diesem Vortrag erörtert werden.

Marion Breiter ist Pädagogin, Psychotherapeutin und Sozialwissenschaftlerin, Mitbegründerin der 1.öster­reichischen Frauenberatungsstelle in Wien und des Forschungsinstitutes SOFIA.

Forum Zeit und Glaube / KAV Wien | Otto-Mauer-Zentrum | Währinger Straße 2-4 - 1090 Wien | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!