Embracing music - Leonard Bernstein

Ausstellungsbesuch am MITTWOCH, 27. MÄRZ um 14.50 Uhr - 16.30 Uhr / Haus der Musik / Seilerstätte 30 / 1010 Wien

 

Das Haus der Musik feiert Leonard Bernsteins 100. Geburtstag mit einer neuen Kabinettausstellung. Ohne Zweifel gilt Leonard Bern­stein als Amerikas größter Kom­ponist und Dirigent. Am 25. Au­gust 2018 wäre der große Aus­nahmekünstler 100 Jahre alt ge­worden. Anlass genug, ihm eine Ausstellung zu widmen. Sie zeigt persönliche, handschriftliche Do­kumente aus seiner Fe­der, Fotos und Arbeitsskripten zu Fernsehaufzeich­nun­gen sowie neue Bilder und Exponate aus dem Histori­schen Archiv der Wiener Philharmoniker.

Vor der Führung durch die Ausstellung wird der Film "Bernstein on Wagner" gezeigt (mit Diskussion im An­schluss). In einem etwa 30 minütigen Monolog reflektiert Leonard Bernstein über sein ambivalentes Verhältnis zu Richard Wagner als Musiker und als Persön­lichkeit. Bernstein wendet sich in fiktiver Weise an Freud und bittet, ihm zu helfen, Richard Wagner endlich verstehen zu lernen:

 

Kosten: 11,-- Euro für Führung und Diskussionsleitung

Treffpunkt: 14:50 Uhr, Haus der Musik, Wien 1, Seilerstätte 30

Anmeldung unter:

01-51552 -5100 oder
ka.forumzeitundglaube[a]edw.or.atDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

 

Forum Zeit und Glaube / KAV Wien | Otto-Mauer-Zentrum | Währinger Straße 2-4 - 1090 Wien | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!