Josef Redl: Das Piano im Jazz

Musikabend am FREITAG, 15. FEBRUAR um 19 Uhr / Otto-Mauer-Zentrum / Währinger Str. 2-4 / 1090 Wien

Von Scott Joplin bis Keith Jarrett wollen wir wieder einen Ritt durch die abwechslungsreiche Jazzgeschichte machen – diesmal eben mit dem Fokus auf das Piano. Die Auswahl ist näm­lich viel zu groß (man denke an Art Tatum, Count Basie, Duke Ellington, Bud Powell, Thelonious Monk, Bill Evans, Oscar Peterson, Dave Brubeck, Herbie Hancock, Chick Corea, Brad Mehldau oder George Winston), um sich schon jetzt auf ein komplettes Programm festlegen zu können.

Josef Redl war früher Bank- und Versicherungsmana­ger, ist jetzt dort tätig, wo man ihn braucht und hat als Musikliebhaber vor allem den Schwerpunkt Jazz.

Forum Zeit und Glaube / KAV Wien | Otto-Mauer-Zentrum | Währinger Straße 2-4 - 1090 Wien | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!