Gerlinde Raunjak und ihre Harfe

Mittwochgespräch am 8. NOVEMBER um 17 Uhr (!) / Otto-Mauer-Zentrum / Währinger Str. 2-4 / 1090 Wien

Gerlinde Raunjak wuchs auf einem Bauernhof auf. Die Naturverbundenheit führte sie auf die Universität für Bodenkultur. Die Sehnsucht nach Afrika brachte die Steiermärkerin für mehrere Jahre als Beraterin dorthin. „Die Leidenschaft zur Musik und das Erlernen der Harfe als Mutter von drei Söhnen wurde groß, dass es zu meiner Berufung wurde. Ich wirke im öffentlichen Raum mit Klängen der Harfe, die Menschen berührt“.

Moderation: Hannelore Niedermayer

Forum Zeit und Glaube / KAV Wien | Otto-Mauer-Zentrum | Währinger Straße 2-4 - 1090 Wien | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!