Otto Friedrich und Christian Rathner präsentieren "Underdog/Fehér Isten" (Ungarn, 2014)

Start der neuen Reihe "DER FILMMONTAG" am Montag, 15. Mai 2017 um 19 Uhr / Otto-Mauer-Zentrum / Währinger Str. 2-4 / 1090 Wien

 In dieser neuen Reihe zeigen Otto Friedrich und Christian Rathner Filme, deren Inhalte, Hintergründe, Stilmittel sie analysieren und persönliche Zugänge diskutieren: eine Schule des Filmschauens, die Lust auf Kino machen will.

 

Mit diesem Film machte der ungarische Regisseur Kornél Mundruczó vor zwei Jahren Furore. „Underdog/Fehér Isten“ handelt von Hunden, die in Budapest einer nicht fernen Zukunft die Macht übernehmen. Eine Pa-rabel, die zwar im Ungarn Viktor Orbáns, in der die rechtsextreme Jobbik-Partei ein politischer Faktor ist, angesiedelt ist, die aber in der westlichen Welt zwischen Donald Trump und Marine Le Pen verstörend aktuell wird. Eine Zeitdiagnose von Orwell'schem Ausmaß.

Otto Friedrich ist Ressortleiter für Religion, Film, Medien bei der Wochenzeitung „Die Furche“.

Christian Rathner ist Religionsjournalist und Dokumentarfilmer beim ORF-Fernsehen.

Forum Zeit und Glaube / KAV Wien | Otto-Mauer-Zentrum | Währinger Straße 2-4 - 1090 Wien | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!